Zur Entdeckung von Sorrent und Umgebung

Zur Entdeckung von Sorrent und Umgebung
AUTO01
Flugzeug oder Bahn
8Tage
Autoreisen

Das milde Klima, die Schönheit der Küsten, der Reichtum an Kunst und Geschichte, die Liebe zum Kochen machen Kampanien eine Region zu entdecken. Eine Reise, die mit dem Meer beginnt: Sie bewundern die intensiven Farben, die zahlreichen Küstenbuchten und mit reicher Vegetation, kleine Dörfer, wo es möglich ist, die Ferien zu verbringen und sich in der Geschichte und den Traditionen Kampaniens zu versenken.

Sie können natürlich den Vesuv, dunkel und geheimnisvoll, nicht verpassen. Er dominiert majestätisch dieser Region und ist für seine Schönheit geliebt und vor seiner Macht gefürchtet.Neapel weltberühmt für die Intensität und Leidenschaft seiner Musik, die wie die Stadt, verschiedene Aspekte verbindet: kultiviert und populär, heilig und profan, fröhlich und melancholisch. Das Städtchen Sorrent liegt in traumhafter Lage über weißen Steilklippen auf einer Tuffsteinterrasse und bietet eine phantastische Aussicht auf den Golf von Neapel. Die wunderschöne Landschaft und geprägt von uralten Zitronen- Orangen- und Olivenhainen.

Empfohlen Reiseroute

1. Tag: Neapel – Sorrento Küste (50 km ca.)
Nach der Ankunft am Flughafen von Neapel nehmen Sie das Auto in Besitz und fahren Richtung der Sorrento Küste. Die Sorrentinische Halbinsel, die im Tyrrhenischen Meer als Teilungspunkt zwischen dem Golf von Neapel und demjenigen von Salerno wirkt, ist für ihr besonders Klima und ihre wunderschönen Städtchen bekannt. Zwischen denen ist besonders berühmt und geliebt die Stadt von Sorrent. Der Rest des Tags steht frei zur Verfügung, um den Ort persönlich kennen zu lernen. Am Abend Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Sorrent (Verkostung von Mozzarella) 25 Km – Sant'Agata sui due Golfi
Nach dem Frühstück entdecken Sie Sorrent und Umgebung. Die Stadt ist auf einem Tuffstein, direkt am Meer, gelegen. Sie gibt den Name dem gesamten Vorgebirge wegen ihres Ruhms und ihrer Lage, die erlaubt, verschiedene Orte zu erreichen und zu entdecken. Schriftsteller, Künstler und noch Musiker haben sich durch die unglaubliche Schönheit dieser Stadt inspirieren lassen. Panoramatour der Hügel und Halt in einer Käserei, um der Herstellung der “Mozzarella” zu beiwohnen und eine Verkostung des Produkts zu machen. Weiterfahrt nach Sant'Agata sui due Golfi und Mittagessen in einem typischen Bauernhof. Mit der Fortsetzung nach Massalubrense durchqueren Sie die kleinen charakteristischen Dörfer der sorrentinischen Halbinsel. Rückkehr zum Hotel und Freizeit. Übernachtung im Hotel.

3. Tag: 13 Km Capri
Nach dem Frühstück Transfer zum Hafen von Sorrent und Einschiffung nach Capri. Der Tag ist zur Entdeckung von Capri gewidmet. Nach der Rückfahrt nach Sorrent, haben Sie noch Freizeit zur Verfügung. Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Pompeji – Vesuv 82 Km
Nach dem Frühstück erreichen Sie die Ruinen von Pompeji (Eintritt nicht inbegriffen), Stadt begraben unter Lava und Asche während der Eruption des Vesuvs im 79 n. Chr. Durch einen Spaziergang bekommt man ein klares Bild, wie die Menschen damals gelebt haben. Freies Mittagessen und Weiterfahrt nach dem Vesuv, der sich stolz über den Golf von Neapel erhebt. Sie fahren bis zu 1000 m. weiter, wo der Parkplatz ist, dann setzen Sie zu Fuß bis zum Krater fort. (Eintritt nicht inbegriffen) Rückkehr zum Hotel und Übernachtung.

5. Tag: Besichtigung des Bereichs “Feudi di San Gregorio” - 170 Km
Nach dem Frühstück Fahrt nach “Sorbo Serpico”, wo sich das Weingut “Feudi di San Gregorio” befindet. Besichtigung des Weinguts und der Weinkeller, Lunchbuffet mit typischen Produkten und Weinprobe. Rückkehr nach Sorrent, Freizeit zur Verfügung und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Amalfiküste 65 Km
Nach dem Frühstück Abfahrt Richtung die Amalfiküste. Dort können Sie ein atemberaubendes Panorama genießen. Sie bewundern kleine Fischerdörfer und Sarazenentürmen vor einem smaragdgrünen Meer. Ankunft in Amalfi mit den charakteristischen, weißen Häuser und kleinen Gassen. Die Stadt hat aus ihre Vergangenheit das Arsenal mit den großen gotischen Gewölbe bewahrt. Sie bewundern die größartige Kathedrale nach Santa Andrea geweiht, mit einem arabischen römischen Glockenturm, der barocken Krypta und den kleinen Kreuzgang des Paradieses. Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Freizeit
Nach dem Frühstück Freizeit zur Verfügung, um einzukaufen und die Stadt weiter zu entdecken. Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Abreise (50 Km.)
Nach dem Frühstück, abhängig von der Abflugszeit, Abfahrt zum Flughafen von Neapel und Rückgabe des Fahrzeugs.


Bitte loggen Sie sich ein, um die Reisepreise zu erhalten.

ZURÜCK