Sorrentinische Halbinsel

Sorrentinische Halbinsel
FA02
Flugzeug oder Bahn
5Tage
Aufenthaltsreisen

1. Tag: Neapel/Sorrent-Küste
Ankunft am Flughafen von Neapel. Treff mit unserem Begleiter und Transfer mit privatem Bus in der Innenstadt. Leichtes Mittagessen Basis Pizza und geführte Besichtigung des monumentalen Zentrums der Stadt. Man bewundert den Piazza Municipio, südlich dessen das “Maschio Angioino” (Außenbesichtigung) auch als “Castel Nuovo” bekannt, um es von den ältesten Festungen der Stadt zu unterscheiden. Dann sehen Sie die Kirche von St. Francesco di Paola, die eine Kopie des Pantheons in Rom ist und das Palazzo Reale (Außen), die sich in «Piazza del Plebiscito» befinden, das Theater San Carlo (Außen), die Galerie Umberto I, die eine Imitation von der Galerie von Milan ist. Weiterfahrt zur sorrentinischer Küste. Unterkunft im vorgesehenen Hotel. Wilkommensgetränk, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Pompeji und Vesuv
Nach dem Frühstück Fahrt mit örtlichem Bus nach Pompeji. Mit dem Reiseführer besuchen Sie die Ruinen von Pompeji, Stadt begraben unter Lava und Asche während der Eruption des Vesuvs im 79 n. Chr. Ein Spaziergang durch der Stadt bringen Sie zurück in der Zeit. In jedem Haus kann man noch sehen, wie welches Handwerk ausgeübt wurde, z.B. Mahlsteine und Öfen zeigen die Bäckerei. Man bekommt ein klares Bild, wie die Menschen damals gelebt haben. Halt im typischen Bauernhof für ein leichtes Mittagessen mit Weinprobe.
Am Nachmittag, Weiterfahrt nach dem Vesuv, der sich stolz über den Golf von Neapel erhebt. Er ist berühmt für seine Eruption vom 79 n. Chr., als die beeindruckende Schlamme und das schreckliche Regen von Asche und Felsen die antike römische Städte von Pompeji, Herculaneum und Stabia begraben und zerstören hat. Man fahrt bis zu 1000 m. weiter, wo der Busparkplatze ist. Entlang einer Pfad von Lava erreicht man den 300 Meter höheren Kraterrand. Hier kann man einen herrlichen Blick über die ganze Bucht von Neapel genießen. 
Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Ausflug nach Capri *
Nach dem Frühstück, Transfer zum Hafen und Schifffahrt nach Capri. Geführte Inselrundfahrt und Besichtigung mit Minibus von Anacapri. Besuch der faszinierenden Villa San Michele vom schwedischen Artz und Schriftsteller Axel Munthe. Diese Villa bewahrt Möbeln aus dem 17. und 18. Jahrhundert und enthält die Kopien von antiken Werken und einige originale römische Skulpturen. Nach freiem Mittagessen Spaziergang in Capri selbst von der “Piazzetta” bis zu den Augustusgärten, aus denen Sie einen einmaligen Blick auf die Faraglioni-Felsen und die Südküste der Insel haben. Nachher Freizeit, um die wunderschöne Insel selbst weiter zu erkunden. Rückkehr mit Schiff nach Capri. Transfer mit dem Bus zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

* Oder als Alternative Ausflug nach der Amalfiküste

4. Tag: Sorrent
Nach dem Frühstück entdecken Sie Sorrent und die Umgebung. Die Stadt ist auf einem Tuffstein, direkt am Meer, gelegen. Sie gibt den Name dem gesamten Vorgebirge wegen ihres Ruhms und ihrer Lage, die erlaubt, verschiedene Orte zu erreichen und zu entdecken. Schriftsteller, Künstler und noch Musiker haben sich durch die unglaubliche Schönheit dieser Stadt inspirieren lassen. Panoramatour der Hügel und Halt in einer Käserei, um der Herstellung der “Mozzarella” zu beiwohnen und eine Verkostung des Produkts zu machen. Nachmittag Freizeit zur Verfügung im Sorrent Zentrum. Schließlich, Rückkehr zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück Transfer mit privatem Bus zum Flughafen von Neapel und Abreise.


Bitte loggen Sie sich ein, um die Reisepreise zu erhalten.

ZURÜCK